Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
A A A

White Ribbon WHITE RIBBON Kampagne Österreich

header

Die White Ribbon Kampagne ist die international größte Bewegung von Männern, die sich für gewaltfreies Verhalten von Männern in Beziehungen einsetzt.

6.12.12 Gender Walk am White Ribbon Day:

Führung durch die Ausstellung "Nackte Männer" in der Sammlung Leopold

Ort: Sammlung Leopold, Museumsquartier Wien

Beginn: 19:00 Uhr

Führung: Petra Unger, Kunstvermittlerin und Genderforscherin

www.petra-unger.at

Von Männern - damals und heute

Die Darstellung von Männern in den Mainstream-Medien des 21. Jahrhunderts suggeriert ein homogenes, stereotypes Männerbild.

In der häufig unhinterfragten Wiederholung antiker und/oder militarisierter Körperbilder wird der junge, gesunde, durchtrainierte meist weiße männliche Körper zur Norm.

Maskulinität wird damals wie heute über diese Körper mit Vorstellungen von Kraft, Macht und Unverwundbarkeit konsturiert, meist in Verbindung mit Gewaltbereitschaft.

Wie spiegelt sich nun diese stereotype Maskulinität in den Bildern der verschiedenen kunsthistorischen Epochen wider?

Wie werden traditionelle Männlichkeitsideale mit den Mitteln der Kunst aufgebrochen, konterkariert oder dekonstruiert?

Aktuelle Erkenntnisse der Männerforschung werden vorgestellt und machen alternative Männlichkeiten sichtbar.